Remote Maintenance Industrieanlagen

Augmented Reality f├╝r Hololens: Wartung und Dokumentation von Industrieanlagen

Diese Entwicklung fokussiert sich auf eine Remote-L├Âsung, die Kunden den Vorteil bietet, ihre Servicetechniker weltweit von Experten aus der Zentrale unterst├╝tzen zu lassen.
Dabei tr├Ągt der Servicetechniker vor Ort an der Industrieanlage eine Microsoft Hololens. W├Ąhrend er die Anlage wartet, steht er in direktem Kontakt mit dem Experten.
Durch gesetzte Annotationen an der Industrieanlage kann der Experte gezielte Unterst├╝tzung bieten.

  • Remote Support: Erm├Âglicht es Servicetechnikern, sich weltweit von einem zentralen Experten unterst├╝tzen zu lassen.
  • Live Annotation: Der Experte kann in Echtzeit Annotationen setzen, die dem Servicetechniker vor Ort auf seiner Hololens angezeigt werden, um gezielte Hinweise und Anweisungen zu geben.
  • WPF Client: Der Experten Client dient zum Setzen der Annotationen und zum Anzeigen des Video-Streams vom Servicetechniker. So kann der Experte sehen, was der Techniker vor Ort sieht, und entsprechend Anweisungen geben.

Technologien und Tools

  • Unity3D┬áAls Hauptplattform f├╝r die Entwicklung der AR-Erfahrung
  • Microsoft Hololens: Das zentrale AR-Tool f├╝r die Visualisierung von Annotationen und Hinweisen. Es wurde auch das HoloToolkit f├╝r den Sharing Service verwendet.
  • Visual Studio & Microsoft Hololens Toolkit: Diente der Entwicklung und Implementierung der AR-Anwendungen. Dabei kam die Programmiersprache C# zum Einsatz.

Project Information

  • Clients:Industrie
  • Category:XR
  • Start Date:03/01/2018
  • End Date:08/31/2018